Positionierung

In der Nische spezialisieren oder Vielseitigkeit leben?

Da die meisten meiner Kunden kreative Allrounder mit vielen unterschiedlichen Interessen sind, hat das Thema Positionierung für sie häufig einen unangenehmen Beigeschmack. Denn das ständig wiederholte Credo unserer Branche lautet: Such dir eine Nische! Zeig dich als Experte! Was aber, wenn man diese Forderung als einengend empfindet? Wenn die vielen Talente und Interessen sich einfach …

In der Nische spezialisieren oder Vielseitigkeit leben? Weiterlesen »

Immer gleich, immer wieder neu: Positionierung

Inzwischen beschäftige ich mich schon sehr lange mit der Frage, wie man als Selbstständiger, als Freiberuflerin und Solo-Unternehmerin seine Leistungen zu den richtigen Kunden bringen kann. Vielleicht hast du dich schon mal gefragt, wie so ein Positionierungscoaching eigentlich abläuft. Erstaunlicherweise haben sich in all den Jahren ein paar Tools besonders bewährt, die ich immer wieder …

Immer gleich, immer wieder neu: Positionierung Weiterlesen »

Stolpersteine, schwarze Löcher, blutige Nasen …

Blogparade zu Lektionen aus der Selbstständigkeit Zuerst wollte ich nur eine Zusammenfassung meiner Erfahrungen aus 10 Jahren Selbstständigkeit schreiben. Und dann dachte ich: Es wäre auch spannend zu lesen, welche Probleme andere Selbstständige gemeistert haben. Also rufe ich zu einer Blogparade auf: Welche Stolpersteine haben sich dir in den Weg gestellt? Aus welchen Erfahrungen hast …

Stolpersteine, schwarze Löcher, blutige Nasen … Weiterlesen »

Endlich wieder da: mein Nasenfaktor-Online-Workshop!

Ich habe eine gute Nachricht für alle, die die etwas ruhigere Sommerzeit nutzen möchten, um sich ihre (Neu-)Positionierung intensiv zu erarbeiten und dafür Unterstützung suchen. Die sich aber gleichzeitig fragen, wie sie das zeitlich und finanziell stemmen sollen, weil sie – wie viele Solo- und Kleinunternehmer – ein eher geringes Zeit- und Investitionsbudget haben. Vom …

Endlich wieder da: mein Nasenfaktor-Online-Workshop! Weiterlesen »

Die falschen Kunden … kommen nicht mehr

Sascha Theobald fordert in seiner aktuellen Blogparade „Mein Wunschkunde ist …“ zu Beiträgen rund um die Frage auf, was den eigenen Wunschkunden eigentlich ausmacht. Dazu ist schon viel geschrieben worden. Nicht zuletzt habe ich selbst vor einigen Jahren in meiner Wunschkunden-Blogparade viele interessante Beiträge dazu zusammengetragen, die hier noch zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Auf …

Die falschen Kunden … kommen nicht mehr Weiterlesen »

Blogparade: Was mache ich eigentlich so beruflich?

Wibke Ladwig erzählt auf ihrem Blog von den Schwierigkeiten, eine angemessene Bezeichnung zu finden für das, was sie beruflich tut. Und weil sie festgestellt hat, dass das nicht nur ihr so geht, hat sie flugs eine Blogparade ins Leben gerufen: Schreibt in Eure Blogs, wie Ihr Euch nennt, woher diese Jobbezeichnung stammt und was sich …

Blogparade: Was mache ich eigentlich so beruflich? Weiterlesen »

Drei Vorsätze für Ihren Marketingerfolg 2013

Beim diesjährigen Blogwichteln meines Lieblings-Netzwerks Texttreff habe ich ein richtig gutes Los erwischt: Meine Kollegin Martina Schäfer weiß, worum es beim Marketing geht. Ihre Ideen kann ich Punkt für Punkt unterschreiben. Danke, Martina, für diesen schönen Artikel! Bald ist Silvester – wie jedes Jahr aufs Neue eine Zeit der guten Vorsätze. Wer kennt das nicht? …

Drei Vorsätze für Ihren Marketingerfolg 2013 Weiterlesen »

Lob der Vielseitigkeit

5 Gründe, warum du dich auch als Scanner unverwechselbar positionieren kannst Dagmar von Consolati veranstaltet noch bis Ende September eine Blog-Parade, und zwar unter dem schönen Titel „Kann denn Vielfalt Sünde sein?” – Vielseitigkeit von Selbständigen und Unternehmerinnen. Dazu muss ich mich natürlich äußern, schon weil ich selbst jemand bin, der lange nach einem Weg …

Lob der Vielseitigkeit Weiterlesen »

Coach aus eigener Betroffenheit

Kann das funktionieren? Immer wieder höre und lese ich, dass jemand, der Ess-Störungen hat, nach erfolgter Therapie dann Ernährungsberater wird. Die mit den heftigsten psychischen Störungen werden Psychologen, und wer von einer schweren Krankheit durch naturheilkundliche Methoden geheilt wurde, wird selbst Heilpraktiker. Und so weiter, und so fort. Dahinter steht oft die unausgesprochene Annahme, dass …

Coach aus eigener Betroffenheit Weiterlesen »

Selbstmarketing-Salon in Düsseldorf

Neues Jahr, neue Aktivitäten: Ich biete ab sofort einen monatlichen Selbstmarketing-Salon an, immer dienstags von 18:30 – 20:30 Uhr. Dabei stelle ich mir vor, dass wir entspannt zusammensitzen und uns gezielt zu bestimmten Themen austauschen. Zu Beginn wird es immer einen kurzen Impuls von mir geben, und dann widmen wir uns konkreten Fragen und Bedürfnissen. …

Selbstmarketing-Salon in Düsseldorf Weiterlesen »

Scroll to Top