Welcomegrooves sind online!

Es ist vollbracht, und jetzt kann ich endlich auch was für dieses tolle Projekt tun, nämlich es weiter verbreiten. Ihr dürft diesen Beitrag teilen, oder gleich die Seite der welcomegrooves, denn es sollen ja so viele Menschen wie möglich erreicht werden.

Was meine Kollegin Eva Brandecker da zusammen mit rund 70 Kreativen innerhalb  ... weiterlesen»

Coach-Bashing – einige Überlegungen

Ist Coach-Bashing eigentlich gerade en vogue? Der Eindruck drängt sich gerade auf. Vor einigen Tagen wurde ein SPON-Artikel durchs virtuelle Dorf getrieben mit dem bezeichnenden Titel „Wer nichts wird, wird Coach“, eben entdeckte ich einen Beitrag bei heise.de, der ähnlich hämisch und nur scheinbar differenziert auf meine Zunft  ... weiterlesen»

Raus aus den Extremen

Oder: Die Ganz-Oder-Gar-nicht-Falle

Kürzlich habe ich das Buch Mindfuck: Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können von Petra Bock gelesen und fand es durchaus inspirierend, auch wenn ich persönlich wenig Neues daraus erfahren habe. Aber manchmal ist es ja schon hilfreich, bereits Bekanntes noch einmal aus einer anderen  ... weiterlesen»

Mein Jahresrückblick 2012

Das Jahr nähert sich seinem Ende, und bei mir bedeutet das auch immer, Rückschau zu halten und mir mal anzuschauen, was ich dieses Jahr alles getan und erreicht habe. Wenn ich mir das so anschaue, war doch einiges los, und ich bin stolz und froh, dass ich im 10. Jahr meiner Selbstständigkeit noch immer mit so viel Freude und Ideen dabei bin.  ... weiterlesen»

Webinare: wieso eigentlich kostenlos?

Oh ja, auch ich habe schon einiges an Lebenszeit verplempert in so genannten Webinaren, die aber leider nur reine Verkaufsveranstaltungen ohne irgendeinen Mehrwert waren. Zwar kostenlos, aber meist leider auch völlig umsonst. Großspurige Ankündigungen, die aber nur dazu dienten, ein mehr oder weniger teures Produkt zu verkaufen.

Dabei  ... weiterlesen»