In der Nische spezialisieren oder Vielseitigkeit leben?

Da die meisten meiner Kunden kreative Allrounder mit vielen unterschiedlichen Interessen sind, hat das Thema Positionierung für sie häufig einen unangenehmen Beigeschmack. Denn das ständig wiederholte Credo unserer Branche lautet: Such dir eine Nische! Zeig dich als Experte!

Was aber, wenn man diese Forderung als einengend empfindet?  ... weiterlesen»

Coach-Bashing – einige Überlegungen

Ist Coach-Bashing eigentlich gerade en vogue? Der Eindruck drängt sich gerade auf. Vor einigen Tagen wurde ein SPON-Artikel durchs virtuelle Dorf getrieben mit dem bezeichnenden Titel „Wer nichts wird, wird Coach“, eben entdeckte ich einen Beitrag bei heise.de, der ähnlich hämisch und nur scheinbar differenziert auf meine Zunft  ... weiterlesen»

Immer gleich, immer wieder neu: Positionierung

Inzwischen beschäftige ich mich schon sehr lange mit der Frage, wie man als Selbstständiger, als Freiberuflerin und Solo-Unternehmerin seine Leistungen zu den richtigen Kunden bringen kann.

Vielleicht hast du dich schon mal gefragt, wie so ein Positionierungscoaching eigentlich abläuft. Erstaunlicherweise haben sich in all den Jahren  ... weiterlesen»

Raus aus den Extremen

Oder: Die Ganz-Oder-Gar-nicht-Falle

Kürzlich habe ich das Buch Mindfuck: Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können von Petra Bock gelesen und fand es durchaus inspirierend, auch wenn ich persönlich wenig Neues daraus erfahren habe. Aber manchmal ist es ja schon hilfreich, bereits Bekanntes noch einmal aus einer anderen  ... weiterlesen»

„Ich bin das Problem!“

Manchmal steht man ja da wie der berühmte Ochs vorm Berg: Im Prinzip weiß man, dass man nicht so weitermachen kann. Doch man kann halt auch noch nicht hinter den Berg sehen, und deshalb scheint die Situation ausweglos.

Wenn ich dann so ein bisschen bohre und nachfrage, kann es sein, dass der verzweifelte Ausruf kommt: „Es hilft ja  ... weiterlesen»