Promotion aus Überzeugung: der Coach-your-self-Club

Dass ich auf Martin Weiss und seine coach-your-self.tv-Seite große Stücke halte, konntet ihr ja bereits ein paar mal hier lesen.

Jetzt geht er konsequent den nächsten Schritt und stellt den bewährten Coach-your-self-Kurs um auf ein Clubkonzept. Mir hat er im Kurzinterview erklärt, weshalb er diese Entscheidung getroffen hat:

Warum wird aus dem Coach-your-self-Kurs jetzt ein Club?
Vor einem Jahr sind wir durchgestartet mit einem  „28 Tage Transformer“ und einer Handvoll Selbstcoaching-Prozesse. Danach sind Monat für Monat neue Inhalte dazu gekommen. Inzwischen sind es über 6 Transformer und über 30 Selbstcoachingwerkzeuge, die allesamt mit Videos-Demos und ausführlichen Anleitungen ausgestattet worden sind. Viele Leute sind uns deswegen über Monate und teilweise sogar weit über ein Jahr hinaus treu geblieben. Aus Teilnehmenden wurden so Club-Mitglieder.

Was ist der Vorteil für die Teilnehmer?
Ein Blick auf den enormen Leistungsumfang zeigt schnell ein Dilemma: Es kommen zu den bestehenden Werkzeugen jeden Monat ein weiteres hinzu, es findet einmal pro Monat eine Webkonferenz zum Thema Selbstcoaching statt, und ich coache ja auch noch die Mitglieder in einem exklusiven Forum. So etwas müsste man eigentlich zu einem sehr hohen Preis anbieten. Das möchte ich aber nicht: Das Angebot soll sich jeder leisten können. Mit dem monatlichen Clubbeitrag wird das möglich. Und da es keine festen Vertragslaufzeiten gibt, bleibt man einfach so lange dabei, wie man möchte. Und zahlt auch nur solange. Das rechnet sich für die Teilnehmer. Und für uns ist es natürlich ein Ansporn, unsere Mitglieder Monat für Monat so richtig zu begeistern.

Zum Schluss noch eine Frage zu dem neuen Train-the-Trainer-Programm: Was habe ich als Trainer oder Coach davon, bei dir mitzumachen?
Zunächst einmal bekommt man mit dem 28 Tage Transformer ein Werkzeug an der Hand, mit der man den eigenen Trainings- und Coachingerfolg nachhaltig steigern kann. Das Problem bei vielen Trainings ist ja: Die Teilnehmer verlassen das Seminar inspiriert, motiviert und begeistert – aber danach schlägt der Alltag zu, und all das Gelernte, all die guten Vorsätze, all das Neue, was man anwenden wollte ist vergessen. Der 28 Tage Transformer holt die Teilnehmer nach dem Training ab und erinnert und inspiriert sie 28 Tage lang, ins Handeln zu kommen. So wird aus der Theorie Praxiswissen. Mehr noch, man erlebt, dass Veränderung möglich ist und bleibt deswegen erst recht am Ball. So wird das, was im Training oder im Coaching gut angefangen hat, durch den 28 Tage Transformer in noch wirksamere Ergebnisse überführt.

Das ist der fachliche Vorteil.

Hinzu kommen jedoch zusätzlich die vielen Marketingvorteile: Gegenüber Personalentwicklern, Teilnehmern und Coachees hat man einen starken Benefit in der Hand, den nur wenige Trainer und Coaches bieten können. Wir unterstützen das durch Flyer, Werbevideos und weitere Marketingunterlagen. Außerdem wird jeder Trainer, jede Trainerin bei coach-your-self.tv gelistet, so dass sich hier neue Kundenkontakte und damit neue Coaching- und Trainingsaufträge anbahnen können. Last but not least: Die Trainer und Coaches finden hier eine Community, in der sie sich mit anderen austauschen können.

Vielen Dank, Martin, für diese Infos! Ich drücke die Däumchen für dein tolles Produkt und freu mich darauf, selbst den Transformer für meine Kunden zu nutzen.

Und wer nun neugierig geworden ist, schaut sich am besten mal an, was im Coach-your-self-Club geboten wird. Übrigens gelten nur noch heute attraktive Einstiegskonditionen mit ein paar Extra-Goodies:

Basic oder Standard Abo (Monatsabo, 3 Monats- oder Jahresabo)

  • Wunderlampe Selbstcoachingwerkzeug, 5 Videos & 5 Audios mit einer Gesamtspieldauer von über 120 Minuten sowie ein eBook mit Arbeitsblättern im Wert von 27 Euro.

Premium Monats- oder 3-Monatsabo

  • Quest-Buch: Entdecken Sie Ihre Berufung (240 Seiten, Junfermann Verlag) als vom Autor persönlich signiertes Exemplar, Wert 19,90 Euro

340 Euro Premium Jahresabo

  • Quest-Buch: Entdecken Sie Ihre Berufung (240 Seiten, Junfermann Verlag) als vom Autor persönlich signiertes Exemplar, Wert 19,90 Euro
  • Kostenlose Teilnahme an einem coach-your-self.tv Tagesworkshop, Wert 150 Euro. Termine zur Auswahl: 19.06.2010, 14.08.2010, 18.09.2010, 20.11.2010 jeweils von 10.00 bis 19.00 Uhr in Gütersloh, unter persönlicher Leitung von Martin Weiss

Wenn du also das dringende Gefühl hast, dass du diesen Sommer endlich mal ein paar entscheidende Schritte vorankommen willst, dann würde ich an deiner Stelle heute noch zuschlagen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.