Blog-Geburtstags-Gewinner gezogen

Mit etwas Verspätung, aber besser spät als nie (die ewige Ausrede der Zu-spät-Kommer 😉 ) – Trommelwirbel – präsentiere ich mit Stolz und Freude die Gewinner meiner kleinen Geburtstagsumfrage:

So sah die Lostrommel aus, ein bescheidenes kleines Häufchen von 11 Losen auf meinem Schreibtisch:

100_0239

Als erstes zog ich die glückliche Gewinnerin der Webcam, und es ist …

100_0235
Zamyat M. Klein, die sich damit endgültig von dem Glaubenssatz verabschieden darf, sie gewinne nie etwas! Herzlichen Glückwunsch!

Die nächste Gewinnerin freut sich hoffentlich über mein Buch Der Nasenfaktor: Wie Berater sich unverwechselbar positionieren (Sonst einfach weiterverschenken 😉 ):

100_0237
Claudia Frey veranstaltet übrigens in Kürze eine Blogparade, die ich mit diesem Buch sponsern werde.

Und dann gab es noch das Buch Erfolgreiche Gewohnheiten: Vergiss Selbstdisziplin, erfolgreiche Gewohnheiten bringen Dich voran von Jörg Weisner zu gewinnen, über das ich hier ja bereits schrieb. And the winner is …

100_0238

Anke Modrow! Ich hoffe, du hast damit genauso viel Spaß wie ich.

An dieser Stelle allen Gratulanten noch mal ein herzliches Dankeschön für eure lobenden Worte, die mich sehr motivieren!

PS: Die Gewinne gehen kommende Woche auf die Reise.

3 Kommentare

  1. Anke Modrow

    Liebe Heide,
    wie schön, da freu ich mich sehr! Und wenn ich das gewusst hätte, dann wäre ich nicht heute nachmittag extra nach Frankreich gefahren, um von dort aus online Lotto zu spielen. Also: meine erste erfolgreiche neue Gewohnheit wird sein: Lies erst deine Lieblingsblogs, bevor du im Ausland Lotto spielst 😉
    Dankeschön und dir weiterhin motiviertes, motivierendes und freudvolles Schaffen!
    Herzliche Grüße, Anke

  2. Claudia Frey

    Hey – das ist ja cool! War mir gar nicht bewusst, dass ich ein Los in der Trommel hatte ;-). Habe Dein Buch (natürlich!) zwar schon, aber das ist ja ein wunderbarer Grund, es weiter zu verschenken. Herzlich, Claudia!

  3. Zamyat M. Klein

    Jubel, Jubel, tirallala… Ich habe es ja erst eben mitbekommen, als der Postbote klingelte (wie immer wenn ich zwei Stockwerke höher bin und Mittagesse), aber er meinte nur, dass sei doch sicher was Schönes!
    Ich sah den Absender und sagte:ja bestimmt- und hatte immer noch keinen Schimmer . (Ist ja schon ein bisschen her :-).

    Und dann war ich platt!!

    Gaaaanz herzlichen Dank liebe Heide, das ist ja toll, habe ich noch nicht und wird mich sicher zu neuen Taten animieren (flotte kleine Videos mit schlauen Reden aufnehmen und auf meine Webseite stellen oder ?? Geht doch heutzutage sicher alles…)

    Jubelnde und Arme in die Luft schmeiß Zamyat

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.