Authentisches Marketing live und in Farbe

Gelungene Premiere der Sommer-Tournee in Nürtingen

Das war wirklich ein perfektes Wochenende für den Auftakt meiner Sommer-Tournee! Schon die Rahmenbedingungen stimmten: strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen, ein schöner Raum mit einer guten Atmosphäre und ausreichend Zeit, alles in Ruhe vorzubereiten.

Vor allem trug jedoch meine Gastgeberin Caya Ersfeld dazu bei, dass die beiden Tage in Nürtingen bei mir in bester Erinnerung bleiben werden. Nicht nur durch ihre Chauffeur- und Kaffeekochdienste 😉 , sondern in erster Linie durch ihre Gastfreundschaft und Herzlichkeit: auch hier noch mal ein dickes Dankeschön, Caya, es war toll mit euch und ich habe mich sehr wohl gefühlt!

100_0273

Der Vortrag kam bei den Teilnehmern gut an, und wir hatten zwischendurch einige interessante Diskussionen. Ein Punkt, der immer wieder angesprochen wird, wenn ich auf das Thema Positionierung zu sprechen komme und die Notwendigkeit, spitz in den Markt zu gehen, ist folgende Frage:

Ja, aber ich interessiere mich doch für so viele Dinge, und ich kann auch wirklich ganz viele unterschiedliche Angebote machen – meine Stärke ist doch gerade meine Vielseitigkeit, wieso soll ich mich da beschränken???

Kein Widerspruch: Positionierung und Vielseitigkeit

Ich kenne das aus eigener Erfahrung sehr gut, weil ich selbst so ein kreatives Wesen bin, das am liebsten tausend Dinge gleichzeitig tun würde. Auch mir fällt es schwer, mich zu fokussieren und konzentriert an einer Sache dranzubleiben.

Aber ich habe inzwischen eins verstanden: Diese Vielseitigkeit und die Fokussierung auf ein Thema schließen sich überhaupt nicht aus. Eine gute Positionierung bedeutet nicht notwendigerweise, dass ich mich selbst begrenzen muss. Als Expertin für authentisches Marketing führe ich zum Beispiel noch immer Bewerbungstrainings durch, wenn Anfragen kommen.

Aber im Markt wahrgenommen werden möchte ich als Beraterin für authentisches Marketing mit dem Nasenfaktor. Bei dieser Tätigkeit ist meine Vielseitigkeit hilfreich. Nur kommuniziere ich das nicht in Form eines Bauchladens nach außen, sondern greife einfach darauf zu, wenn ein Bedarf entsteht.

Wer mich mit diesem Vortrag auch mal live und in Farbe erleben möchte, hat dazu am 26. Juni in Karlsruhe Gelegenheit. Anmelden kann man sich bereits jetzt direkt bei meiner Gastgeberin Anke Modrow.

Die weiteren Termine meiner Sommer-Tournee:

25.07.2009: Wolfsburg. Roger Lange zaubert ein Marketing-Menü – marktfrisch und marktgerecht. Details folgen.

29.08.2009: Weidenbach. Mario Carla organisiert das Event und lädt ein. Details folgen.

19.09.2009: Frankfurt. Petra Schuseil hat etwas ganz Besonderes vor – geschlossene Gesellschaft!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.