Neues E-Book zu viralem Marketing

Täusche ich mich oder nimmt in letzter Zeit die Qualität der kostenlos im Netz erhältlichen e-books kontinuierlich zu?

viral

Ich bin jedenfalls mal wieder beim Wortgefecht fündig geworden (wie so oft; an dieser Stelle mal ein Dankeschön dafür!) und habe mir am Wochenende das dort empfohlene E-Book von David Meermann Scott The New Rules of Viral Marketing heruntergeladen. Für mich war besonders der Abschnitt interessant, in dem es darum ging, worauf man achten sollte, wenn man ein e-book veröffentlicht, damit dieses dann auch wirklich virale Effekte erzielt. Ich werde nämlich in näherer Zukunft einen neuen Dienst online stellen und denke gerade intensiv darüber nach, wie ich den dann promoten kann.

Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte aus meiner Sicht:

  • Stil und Aufmachung sollten locker und zugleich professionell sein. Es hilft, wenn die Inhalte durch Grafiken und Bilder aufgelockert werden.
  • E-Books immer kostenlos zur Verfügung stellen – kostenpflichtige Angebote werden es schwer haben, ansteckend zu wirken.
  • Natürlich gilt auch für E-Books: Denke aus der Perspektive Deiner Kunden. Welche Informationen sind für diese wertvoll? Was können sie von Dir bekommen, wofür sie anderswo entweder viel Geld bezahlen oder selbst aufwändige Recherchen betreiben müssten?
  • Erzähle lebendig, nämlich mit vielen Beispielen und Geschichten.
  • Lass Dir einen Titel einfallen, der „zieht“ – und einen Untertitel, der erklärt, worum es geht.
  • Und nimm bei Layout, Text und der Endkontrolle die Hilfe von Profis in Anspruch, damit der Virus nicht zur Blamage wird …

Neben diesen guten Tipps finden sich eine Reihe von Best-practice-Beispielen. Und wer mit dem Gedanken spielt, Videos im Viralmarketing einzusetzen, bekommt ein paar gute Hinweise, wie sich youtube erfolgreich nutzen lässt. Wer also nicht vor englischem Input zurückscheut, ist mit diesem E-Book garantiert gut beraten.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.