Gibt es ein Geheimnis für eine erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeit?

people-1105590_1280Hast du auch manchmal mit Selbstzweifeln zu tun und fragst dich, ob die Selbstständigkeit oder das Unternehmertum wirklich das Richtige ist für dich? Ich jedenfalls kenne diese Fragen, und inzwischen vermute ich, dass sie ganz viel damit zu tun haben, welches Bild wir eigentlich von erfolgreichen Unternehmerpersönlichkeiten haben.

Wenn dieses Bild und unser eigenes Selbstbild nicht übereinstimmen, dann haben wir immer irgendwie das Gefühl, dass es noch nicht reicht, dass wir quasi „ungenügend“ sind.

Erfolgreiches Unternehmersein, wie sieht das aus?

Insofern lohnt es sich wirklich, sich damit auseinanderzusetzen, was für uns erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeiten ausmacht.

  • Wer zählt für dich zu diesem Personenkreis?
  • Woran machst du das fest?
  • Welche Eigenschaften und Kompetenzen haben diese Leute?
  • Wie treten sie auf?
  • In welchem Umfeld bewegen sie sich?

Und nun beschreibe dich selbst als Unternehmer*in:

  • Welche Stärken siehst du bei dir?
  • Wie wirkst du wahrscheinlich auf andere?
  • In welchem Umfeld bist du unterwegs?

Gibt es große Unterschiede zwischen deiner Definition einer erfolgreichen Unternehmerpersönlichkeit und deinem Selbstbild? Dann hast du hier eine prima Erklärung dafür, wieso du dich nicht wirklich als Unternehmer*in wahrnimmst, geschweige denn als erfolgreich.

Was bedeutet das für deine Entwicklung zu der Unternehmerpersönlichkeit, die du sein kannst?

Zunächst kannst du natürlich einfach mal überprüfen, ob dein Selbstbild stimmt: Frage Kolleg*inn*en, Freundinnen und Bekannte, und auch deine Kunden, wie sie dich als Unternehmer*in wahrnehmen. Vielleicht wirst du überrascht sein von den Antworten ;-).

Unabhängig davon gibt es aber sicherlich Bereiche in deinem unternehmerischen Leben, die du noch optimieren kannst:

  • Vielleicht drückst du dich gerne vor administrativen Aufgaben?
  • Oder am Ende des Geldes ist immer noch so viel Monat übrig?
  • Du müsstest dich „eigentlich“ mal intensiver mit deiner Positionierung befassen?
  • Oder du schleichst schon seit Monaten um das Thema Online-Marketing herum, ohne ins Tun zu kommen?

Was auch immer es ist, ganz sicher gibt es noch Entwicklungspotenziale. Ein paar Ideen dazu, wie du dein unternehmerisches Selbstbild erforschen und auch schon ein wenig verändern kannst, findest du übrigens in meinem Gratis-E-Mail-Kurs „Mein unternehmerisches Selbstbild – Unternehmensvision entwickeln“.

Ich denke, dass erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeiten diese Kluft zwischen dem, was sie bei anderen wahrnehmen und dem eigenen Selbstbild sehr stark reduziert haben. Sie glauben an sich und ihre Idee und wissen, dass sie der Welt etwas zu geben haben.

Optimierungspotenziale für Unternehmerpersönlichkeiten gibt es immer!

Dass es „geborene Unternehmer*innen“ gibt, glaube ich übrigens nicht. Bestimmt sind manche Menschen von vornherein mit einem größeren Selbstvertrauen ausgestattet und wagen einfach mehr. Wer immer Angst vor dem Scheitern hat, tut sich mit dem Unternehmersein sicher schwerer als jemand, der daran glaubt, dass er es immer irgendwie schaffen kann.

Meiner Erfahrung nach lässt sich ganz viel lernen, wenn man sich auf die Reise begibt. Man darf nur nie aufhören, sich immer wieder zu hinterfragen und nach Optimierungsmöglichkeiten für das eigene Business zu suchen. Und sich auch Unterstützung zu holen, wenn man an Punkte kommt, wo man alleine nicht oder zu langsam vorankommt. Als langjährige Unternehmerin und Coach hole ich mir selbst auch immer wieder Input von anderen Profis, um Barrieren abzubauen, Vertrauen zu schaffen und einfach dazuzulernen.

Ganz wichtig ist sich darüber klar zu werden, dass ich als Unternehmerin ein anderes „Mindset“ brauche. Das entwickelt sich meist auch erst nach und nach, wenn wir begreifen, dass wir ein Unternehmen leiten – selbst wenn das derzeit nur aus einer Person besteht. An viele Themen geht man dann ganz anders heran.

Wenn du denkst, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um deine Unternehmerpersönlichkeit zu stärken, dann mach mit bei meinem erfolgreichen und wirksamen Online-Training „Mein bestes Unternehmerinnen-Ich“. Start ist am 19.09.16.

Dieser Artikel hat dir gefallen? Dann freu ich mich, wenn du ihn teilst. Am einfachsten geht das über die Buttons oben über dem Artikel.

Willst du auch in Zukunft keine interessanten Artikel mehr verpassen? Dann melde dich gleich an für meine ImpulsPotenziale und sichere dir dein Geschenk: meinen Gratis-E-Mail-Kurs „Mein unternehmerisches Selbstbild“.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.