Akquise-Alphabet: E wie Einladen zu was auch immer

Kunden oder Interessenten zu etwas einzuladen, ist Anziehungsmarketing in Reinkultur – und damit sinnvolle Akquise. Denn auf diese Weise bietest du etwas kostenlos an und kannst so deine Wertschätzung ganz unmittelbar zum Ausdruck bringen. Wer freut sich nicht über eine ernst gemeinte (!) Einladung?

Das muss auch nicht immer gleich das ganz große Kundenevent sein.

  • Wie wäre es, wenn du einen Stammkunden einfach mal zum Mittagessen einlädst? In lockerer Atmosphäre kann man sich prima darüber austauschen, wie die Geschäfte zurzeit laufen, wo es vielleicht hakt und was dagegen getan werden könnte.
  • Oder wenn du deine treuesten Kunden damit überraschst, dass du ihnen dein neues Produkt zum Ausprobieren schenkst?
  • Wenn du sie daran beteiligst, ein neues Angebot zu entwickeln und ihnen so zeigst, dass ihre Meinung dir wirklich wichtig ist?
  • Wenn du deiner nächsten Rechnung einen Kinogutschein beilegst und deinem Kunden so einen netten Abend bescherst?
  • Wenn du ihnen Zugang zu einem geschlossenen Bereich auf deiner Homepage gibst, wo sie exklusive Downloads finden?

Jemanden einzuladen ist immer eine nette Geste, die normalerweise wohlwollend aufgenommen wird. Und damit wir uns nicht missverstehen: Die Akquise sollte nicht der eigentliche Zweck der Einladung sein, nach dem Motto „So, Kunde, nun habe ich dich eingeladen, also jetzt mal her mit dem Auftrag!“

Ich glaube, so eine Motivation ist sehr durchschaubar und daher nicht konstruktiv. Aber wenn du deinem Kunden einerseits wirklich eine Freude machen möchtest und dich mit einer Einladung in gute Erinnerung bringst, dann spielst du mit offenen Karten und arbeitest an einer guten Beziehung. Dass das dann auch zu Neuaufträgen führen kann, ist natürlich willkommen …

Meine Einladung an dich:

Ich lade dich heute dazu ein, beim Marketing-Lab mitzumachen. Dort tauschen wir uns über Marketinginstrumente und –maßnahmen aus, testen Ideen im überschaubaren Kreis und geben uns gegenseitig Feedback. Nach und nach wächst dort eine umfangreiche Wissensbasis heran, auf die alle Mitglieder Zugriff haben.

Wenn du daran Interesse hast, schicke mir bitte eine Mail mit dem Betreff „Marketing-Lab“. Ich freue mich auf deine aktive Mitarbeit!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.