Adventskalender: 18. Türchen

Goldene Zeiten der Entspannung!

Von Neugier und Leidenschaft angetrieben, beschäftige ich mich in meiner Naturheilpraxis seit 1999 mit Wirbelsäulentherapie, Beratung (coaching) und Massagen. Nach meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin spezialisierte sich meine Praxis sozusagen von selbst, denn immer mehr Menschen mit Rückenschmerzen fanden den Weg zu mir. Ich machte die Erfahrung, dass sich seelische und nervliche Spannungen dauerhaft in muskulären Anspannungen festsetzen, Gesicht und Körper zeichnen. Dazu kam die Information, dass die meisten Rückenbeschwerden diagnostisch nicht greifbar sind.

Aus dieser Erkenntnis, der Freude in der täglichen Arbeit mit den Patienten und der Leidenschaft für Massagen entstand schließlich „Rück(g)Rat“: ein ganzheitliches Rücken-Intensivprogramm.

Vorstellen möchte ich heute einen meiner „Lieblinge“: die Chi Yang-Massage bzw. Ceremony of Gold. Gold ist momentan das Trendthema, sowohl in der Mode als auch im Kosmetik- und wellness Bereich. Weshalb? Gold erneuert und vitalisiert. Das wusste schon Paracelsus und lobte die Heilkräfte von Aurum – regenerierendes und vitalisierendes Gold. Der Goldschimmer stärkt und schützt die Haut vor Umwelteinflüssen und verleiht ihr ein luxuriöses Strahlen. Durch die Aktivierung der Akupunkturpunkte während der Chi Yang Massage werden Spannungen gelöst und Energien wieder zum Fließen gebracht – innere Balance entsteht.

Mein Angebot für einen vergoldeten Tag: 10 % Rabatt – gültig bei Buchung bis zum 31.12.2007 – Kennwort „blog“

Andrea Speier von der Naturheilpraxis Speier

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.