Mit der Motivations-Challenge ins neue Jahr starten!

Entscheiden – Planen – Umsetzen! … Hilfääähh!

😊

Wieso fällt es uns zuweilen so unendlich schwer, eine Entscheidung für ein ganz bestimmtes Projekt zu treffen? Warum dümpeln andererseits manche unserer Projekte endlos lange vor sich hin, ohne dass wir sie zu einem befriedigenden Abschluss bringen könnten? Hindert uns wirklich der „innere Schweinehund“ daran, ins Tun zu kommen?

Stell dich doch einfach mal auf die Probe!

Im besten Fall profitierst du mehr als doppelt und dreifach:

  • Du lernst verschiedene Methoden kennen, wie du zu einer guten Entscheidung findest.

  • Du verstehst, wieso es so wichtig ist, seinen Projekten einen Rahmen zu geben und wie du das am besten angehst.

  • Du setzt ein Projekt, das dir wichtig ist, innerhalb von 10 Wochen endlich um.

  • Ganz nebenbei erfährst du, wie du dauerhaft neue und sinnvolle Gewohnheiten etablieren kannst.

  • Und wenn alles klappt wie geplant, erhältst du 200 Euro der Teilnahmegebühr von mir zurück!

Jetzt abheben und mit einem guten Gefühl ins neue Jahr starten!

(…) Plötzlich gab es keine Ausflüchte, kein Wenn und Aber, kein Zaudern und Zögern mehr. Was ich als Bereicherung empfunden habe: die wöchentlichen Telefonate mit meiner Tandempartnerin und den anderen Challengerinnen, der wertschätzende Umgang miteinander, die unzähligen wertvollen Tipps, die in neue Richtungen lenken und andere Blickweisen ermöglichen. Danke, liebe Heide, dass du uns mit deinem großen Expertenwissen, mit Charme, Feinfühligkeit und deinem unschlagbaren Humor durch diese 11 Wochen gesteuert hast!

Doreen Köstler
Texterin und Lektorin, www.federworxx.de

Dem Zufall die Führung überlassen – oder selbstbestimmt leben?

Ich gehöre zu den Menschen, die früher sehr ungern geplant haben. Wahrscheinlich stammt meine Aversion daher, dass in meiner Kindheit unsere Urlaube immer sehr akribisch durchgeplant wurden. Da blieb wenig Platz für Spontaneität und Entdeckungen abseits der gewohnten Routen.

Also verfiel ich ins andere Extrem und ließ mich eher treiben und den Zufall über mein Leben entscheiden. Dieses Muster hielt sich teilweise sogar einige Jahre bis hinein in mein Leben als Selbstständige. Es dauerte, bis ich nach und nach drei Dinge erkannte:

  • Zum einen gehöre ich zu den so genannten „Scannern“, also Menschen, die sehr vielseitig interessiert sind und einige Begabungen aufweisen. Uns fällt es schwer, länger als unbedingt nötig auf eine Sache fokussiert zu bleiben, und wir langweilen uns sehr schnell. Immergleiche Abläufe und Routinen sind uns daher eher suspekt. Wahrscheinlich war es nur folgerichtig, dass ich mich mehr und mehr mit dem Thema Positionierung beschäftigte – einfach aus eigener Not!
  • Zum anderen wurde mir klar, dass ich im Grunde meinem Wert „Selbstbestimmung“ zuwider handelte, wenn ich nicht in der Lage war, die Verantwortung für meine Entscheidungen zu übernehmen. Das half mir, bewusster und achtsamer an mein Leben heranzugehen.
  • Zu guter Letzt fand ich allmählich heraus, dass bestimmte Strukturen und Systematiken mir das Leben doch erleichterten. Die Herausforderung bestand darin herauszufinden, welche Strukturen das sein könnten. Sie mussten zu mir passen, mich also nicht einengen, sondern mich dabei unterstützen, mein Business und mein Leben insgesamt sinnvoller zu gestalten. Also machte ich mich auf die Suche – und ich wurde fündig!

​Und du kannst ebenfalls herausfinden, welche Methoden zu dir passen! Denn den allein selig machenden Weg für alle gibt es nicht, erst recht nicht bei kreativen Menschen, wie du es wahrscheinlich bist, wenn du auf dieser Seite gelandet bist.

Aber ich habe einige Ideen gesammelt, die dir helfen könnten – vielleicht wirst du überrascht sein festzustellen, dass es damit auch für dich möglich wird, Struktur und Stringenz in deine Aufgaben zu bringen.

Jetzt durchstarten!

Die Motivations-Challenge findet statt vom 16.01. bis 24.03.2017.

In der ersten Woche triffst du eine Entscheidung, welches Projekt du wirklich durchziehen willst. Daran scheitern nämlich viele bereits: Es gibt so viele interessante Themen, die deine volle Aufmerksamkeit verdienen würden, oder? Aber wenn du dich nie für eins davon entscheidest, wirst du keins davon in die Welt bringen. Also erfährst du, wie du zu einer guten Entscheidung finden kannst.

Ebenfalls noch in der ersten Woche stelle ich dir mehrere Möglichkeiten vor, wie du dein Projekt planen kannst. Am Ende dieser ersten Woche hast du einen realistischen Plan, der dich dabei unterstützt, dein Projekt tatsächlich umzusetzen.

Du kannst nach der ersten Woche aussteigen und ich zahle dir den vollen Teilnahembetrag zurück.

Was dich zusätzlich in der Motivations-Challenge erwartet:

In den folgenden 9 Wochen setzt du dein Projekt Punkt für Punkt um.

  • Im geschlossenen Forum auf meiner Seite dokumentierst du deine Fortschritte in deinem Teilnehmer-Ordner. Dann können die anderen darauf reagieren, und ich auch ich kann dir Feedback geben.
  • Jeden Montag gibt es per Mail einen Motivations-Impuls von mir.
  • ​Jeden Mittwoch erwartet dich eine Telefonkonferenz. Diese Telkos dienen in erster Linie dem Austausch untereinander und der Beseitigung möglicher Hindernisse. Die Uhrzeit legen wir gemeinsam fest.
  • ​Jeden Freitag erhältst du eine weitere Mail mit wertvollem Input, der dich zusätzlich unterstützen kann, dein Ziel zu erreichen.
  • Falls du bei den Telkos einmal nicht dabei sein kannst, ist das kein Problem, denn es gibt eine Aufzeichnung davon und/oder ein Protokoll im Forum.
Sabine Schlimm Texterin und Autorin

Eine Challenge, das heißt Rückenwind durch eine Gruppe, die sich gegenseitig anspornt, ein Ziel zu erreichen. Eine Challenge mit Heide Liebmann heißt, darüber hinaus jede Menge liebevoll-strenge Unterstützung aus einem reichen Coaching-Erfahrungsschatz zu bekommen. Für mich kam diese Unterstützung genau zur richtigen Zeit, und auf das Ergebnis bin ich sehr stolz!

Erfolg (beinahe ;-)) garantiert!

Die Challenge habe ich inzwischen sieben Mal durchgeführt, und die Erfolgsquote liegt bei rund 95%! Das heißt, dass fast alle Teilnehmenden ihr Projekt tatsächlich umgesetzt haben. Das ist eine ziemlich fantastische Quote, oder? Ich bin auch ein bisschen stolz darauf :-).

Stell dir vor, du …

  • schreibst endlich das E-Book, das deine Expertise unter Beweis stellt

  • drehst das Video, mit dem du bekannter wirst

  • entwickelst ein Blog-Konzept, das funktioniert

  • entrümpelst dein Haus

  • planst eine tolle Akquiseaktion und setzt sie auch erfolgreich um

  • bringst mehr Bewegung in dein Leben und gehst regelmäßig zum Sport.

Das sind alles Projekte, die bisherige Teilnehmer*innen mit Hilfe der Motivations-Challenge umgesetzt haben. Vielleicht hast du ja etwas ähnliches vor, oder dir liegt etwas ganz anderes am Herzen, das endlich mal in die Welt will.


Los geht's am 16.01.2017. Dann hast du Zeit bis zum 24.03.2017, um dein Herzensprojekt erfolgreich abzuschließen –
und dir € 200 der Teilnahmegebühr erstatten zu lassen!

Du hast nichts zu verlieren, aber ganz viel zu gewinnen!

Keine Ausreden mehr!
Du triffst eine Entscheidung mit Konsequenzen, wenn du dich hier beteiligst: Wer zu früh aussteigt, verliert Geld. Wer durchhält, gewinnt – finanziell und an Motivation.

Echtes Commitment!
Wenn du nach der ersten Woche dabei bleibst, wählst du einen verbindlichen Tandempartner. Ihr coacht und motiviert euch gegenseitig nach festen Regeln. Denn es fällt uns leichter, ein Ziel zu erreichen, wenn wir uns gegenüber einer anderen Person verpflichten.

Konsequente Unterstützung!
Du wirst natürlich auch von den anderen Teilnehmern und von mir unterstützt – das stärkt deine Entschlossenheit zusätzlich.

Hoher Einsatz!
Dein finanzieller Einsatz wirkt ebenfalls in deinem Sinne: Es gibt Untersuchungen dazu, dass wir eher an einem Ziel dranbleiben, wenn es etwas zu verlieren und/oder zu gewinnen gibt!

Neue Gewohnheiten!
In 70 Tagen kannst du dein Gehirn darauf programmieren, neue Gewohnheiten zu entwickeln und durchzuhalten. Du schaffst dir damit sehr gute Voraussetzungen dafür, nicht nur dieses Ziel, sondern zukünftig auch weitere Projekte erfolgreich durchzuziehen.

Deine Investition:

Für die Teilnahme an der Motivations-Challenge mit allen genannten Vorteilen bezahlst du € 549 (zzgl. MwSt.). Wenn du bis zum Schluss dabei bleibst und dein Ziel erreichst, zahle ich dir € 200 zurück – de facto bekommst du also das komplette 10-wöchige Programm für € 349.

Du kannst nach der ersten Woche ohne Angabe von Gründen wieder aussteigen und erhältst deine Teilnahmegebühr zurück!​

So sparst du zusätzlich:

Wenn du die Challenge empfiehlst und sich jemand auf deine Veranlassung hin anmeldet, profitierst du davon natürlich:

Für den ersten geworbenen Teilnehmer erlasse ich dir 10 Prozent, bei zwei 20, bei drei 30 Prozent. Wenn du mir alleine das ganze Seminar füllst, bist du natürlich kostenfrei dabei ;-).

ENDLICH MEIN PROJEKT UMSETZEN?

Und dabei entspannt bleiben und sogar Spaß haben?

PS: Denk daran – während der ersten Woche kannst du völlig kostenfrei zurücktreten. Das ist meine Garantie für dich.