3 Business-Bücher, die ich immer wieder empfehle

Ralf Senftleben von unternehmenskick.de hat eine interessante Blogparade ins Leben gerufen und fragt nach den drei Business-Büchern, die einen besonders nachhaltig beeinflusst haben. Heute ist der letzte Tag, um daran teilzunehmen.

Hier sind sie also, meine all time favorites:

Peter Sawtschenko: Positionierung – das erfolgreichste Marketing auf unserem Planeten: Das Praxisbuch für ungewöhnliche Markterfolge

Das Buch habe ich im Erscheinungsjahr 2005 entdeckt und verschlungen. Wenn man sich von dem gruseligen Titel nicht abschrecken lässt, werden hier wirklich alle Fragen zum Thema Positionierung beantwortet, und ich finde darin auch heute noch immer wieder gute Anregungen. Das Buch hat bei mir für diverse Aha-Erlebnisse gesorgt, und es hat auf jeden Fall zum Erfolg meines Nasenfaktor-Workshops beigetragen!

Anja Förster und Peter Kreuz: Alles, außer gewöhnlich: Provokative Ideen für Manager, Märkte, Mitarbeiter

Der – verdiente – Business-Bestseller des letzten Jahres. Lesenswert schon wegen des frechen und sehr unterhaltsamen Stils, aber vor allem auch deshalb, weil das Autorenduo wirklich unkonventionell denkt und mit seinen innovativen Ansätzen inspiriert, über den Tellerrand hinaus zu denken.

Bernd Röthlingshöfer: Marketeasing: Werbung total anders

Das ist eins dieser Bücher, die auf mehreren Ebenen Spaß machen: amüsant und kenntnisreich geschrieben, und außerdem so wahr und scharfsinnig in der Analyse, dass man vom ständigen Nicken beim Lesen leichte Schwindelgefühle bekommt 😉 . Bernd ist mein Marketing-Guru, von ihm habe ich wirklich viel gelernt, was ich tagtäglich umsetze und auch meinen Kunden vermittle. Auch nach 2 Jahren noch topaktuell!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt anmelden! Loslassen & Dranbleiben: Advents-Aktion 2020! 24 Inspirationen und tolle Gewinne