Webinare auf der marketingBörse

Eine neue Marketing-Idee hat Thorsten Schwarz, der Betreiber der marketingBörse ausgebrütet: In so genannten Webinaren, einer Mischung aus Telefonkonferenz und Chat, können die Teilnehmer vom Arbeitsplatz aus Experten kennen lernen und direkt mit ihnen und anderen Teilnehmern diskutieren. Auf der Liste der kommenden Webinare stehen die Online-Experten Alexander Wunschel zum Thema „Status Quo Vadis Podcasting“ und Klaus Eck zum Thema „Kommunikation 2.0: Bloggen oder gebloggt werden“. Für letzteres habe ich mich übrigens selbst angemeldet.

Daran gefällt mir so einiges: erstens komme ich in direkten Kontakt mit ausgewiesenen Experten zu den jeweiligen Themen, und zwar ganz unaufwändig. Die Experten selbst betreiben effektives Selbstmarketing und können sicher sein, ein sehr interessiertes Publikum vorzufinden. Und Thorsten Schwarz positioniert sich ein weiteres Mal als begnadeter Netzwerker und Marketing-Mann, der viele Besucher auf seine Homepage holt. Wirklich schlau. Muss mal überlegen, ob ich nicht auch etwas in der Art veranstalten kann…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.