Advents-Charity-Aktion 2011 – Spender gesucht!

Bereits letztes Jahr hatte ich meine jährliche Adventsaktion in den Dienst einer guten Sache gestellt, und das möchte ich 2011 gern wiederholen.

Der von Josh Feitelson gegründete Verein BeeBob hilft e.V. hat in nur einem Jahr bereits viel bewegt: Das erste richtige Haus für die Kinder von Stung Tren in Kambodscha steht! Josh kenne ich von klein auf, er lebt in Kambodscha und garantiert so, dass alle Spenden auch wirklich zu 100 Prozent für die Waisenkinder verwendet werden.

Ich sammele dieses Jahr Sach- und Dienstleistungsspenden, die dann bei Ebay versteigert werden.  Jeder kann sich mit einer Spende beteiligen und vor allem bei den Auktionen mitbieten.

Denn natürlich fallen für den ständigen Unterhalt der Kinder und andere notwendige Anschaffungen ständig weitere Kosten an. Ich habe Josh mal um eine Zusammenstellung von dringend nötigen Dingen gebeten, damit die Kinder ein einigermaßen normales Leben führen können.

Hier seine Wunschliste:

Ihr seht, es gibt eine Menge Bedarf.

Auktionen für BeeBob e. V. – so geht’s:

Um wenigstens ein paar dieser Wünsche erfüllen zu können, möchte ich dieses Jahr besondere Angebote über Ebay versteigern. Dazu brauche ich eure Hilfe:

Bitte teilt mir bis 30. November 2011 per Mail oder in den Kommentaren mit, was ihr dieses Jahr für meine Charity-Aktion beisteuern könnt. Ich wünsche mir interessante und hochwertige Angebote, je mehr, je lieber. Das kann ein Buch sein oder ein Bild, eine Stunde Coaching oder die Gestaltung eines Flyers – was immer du geben möchtest, wird gern akzeptiert! Du legst auch ein Mindestgebot fest, um ggf. sicherzustellen, dass dein wertvolles Angebot nicht für nix versteigert wird. Denk aber bitte daran: Je höher das Einstiegsgebot, umso höher die Hürde für eventuelle Bieter. Das ist so ein psychologischer Effekt …

Jedes Angebot werde ich ab 1. Dezember bei Ebay einstellen, jeweils für einen Tag. Am 1. Dezember veröffentliche ich die Liste mit allen Angeboten und den Tagen, an denen sie zu ersteigern sind. Die aktuelle Auktion wird außerdem täglich hier auf dem Blog angekündigt. Sollten mehr als 24 Angebote zusammenkommen, biete ich ggf. auch mehrere Auktionen pro Tag an.

Wichtig: Ich kann nur Angebote berücksichtigen, die folgenden Anforderungskatalog erfüllen – das erleichtert mir das Einstellen bei Ebay:

  • Titel des Angebots
  • Beschreibung (Was genau bietest du an, was ist der Umfang, welchen Wert hat das Angebot, etc.)
  • ggf. ein Foto, auch ein Logo ist möglich.
  • Mindestgebot

Wenn du etwas für die Auktion spendest, erklärst du dich hiermit einverstanden:

„Der Erlös dieser Auktion kommt nach Abzug der Ebay-Kosten vollständig BeeBob hilft e.V. zugute. Ich stimme zu, dass der Gewinner der Auktion über Heide Liebmann meine Kontaktdaten erhält, um seinen Gewinn anzufordern.“

Die erste Spende: Wunderschönes Lichtobjekt

Den Anfang macht dieses Jahr der fabelhafte Jörg Lassahn, der nicht nur ein begnadeter Cartoon-Zeichner ist, sondern außerdem auch wunderschöne Ton- und Lichtobjekte in liebevoller Handarbeit anfertigt.

Diese einzigartige Leuchte (Bild anklicken zum Vergrößern) könnt ihr am Sonntag, dem 11.12.2011 (3. Advent) ersteigern, so dass sie noch rechtzeitig zum Fest bei euch sein wird. Die Leuchte gibt es weltweit limitiert in einer Auflage von 10 Exemplaren, die alle nach demselben Bauplan gefertigt sind, sich in kleinen Details aber unterscheiden können. Das Mindestgebot für dieses außergewöhnliche Lichtobjekt liegt bei € 350.

Wer macht mit? Ich freu mich auf eure Beiträge!

Mitmachen!

Und damit jeder sehen kann, dass du dieses Jahr dabei bist, lade dir einfach das Aktionslogo herunter:


46 Kommentare

  1. Da bin ich natürlich dabei!

    Du kannst gern in meinem Namen Folgendes versteigern:
    „Professionelles Korrektorat von 10 Normseiten Text“, Wert ca. 85,- bis 100,- €, Einstiegsgebot 1,- €. (Willste Dir das Text’up-Logo einfach von meiner Website runterladen?)

    Ich finde Deine Aktion ganz prima und werde in der nächsten freien Sekunde drüber bloggen.

    Viel Erfolg und Daumen hoch für das mutige Projekt!
    Lilian

  2. Super, Lilian, herzlichen Dank! Logo lade ich mir dann runter.

  3. Hallo Heide,

    super Aktion!

    Ich mach auch mit und spende:

    „Pressemitteilung für Ihr Unternehmen“

    Umfang: bis 1,5 Seiten
    Leistung: Text, basierend auf Briefing/Grobvorlage
    Wert: ca. EUR 200-400
    Mindestangebot: 1 Euro

    Bild+Logo (oder nur eines von beiden?) schicke ich Dir zu.

    Liebe Grüße
    Jutta

  4. Klasse, Jutta, freu mich sehr. Ob das mit Logos geht bei Ebay muss ich noch mal checken, nicht dass es da nachher Ärger gibt. Mit Bild bist du auf der sicheren Seite, denke ich.

  5. Sehr geehrte Frau Liebmann,

    was für eine tolle Initiative!
    Ich spende gerne dafür:

    1 individuelle Beratung Social Media Marketing für Unternehmen / oder FreiberuflerInnen in BERLIN (!) im Wert von 100,- Euro.

    Mindestgebot: 1 Euro

    Ein Foto sende ich Ihnen per Mail zu.

    Mit freundlichen Grüßen
    Karin Windt | webgewandt

  6. Hallo Karin Windt, das ist ein toller Beitrag, vielen Dank! Welchen Umfang hat die Beratung denn, in Stunden ausgedrückt?

  7. Ich würde folgendes spenden:

    „1 Paar handgestrickte Socken bis Gr. 40“
    Individuell gefertigt aus filzfreier, strapazierfähiger Sockenwolle (75% Schurwolle, 25% Polyamid).
    Die Socken sind bis 30 Grad Waschmaschinenfest.
    Da die Anfertigung der Socken nach der Auktion erfolgt, kann auf Farbwünsche in begrenztem Umfang Rücksicht genommen werden.
    Anfertigungszeit: Ca. 2 Wochen.
    Mindestgebot: 5,- EUR

  8. Hallo Nane, oh, ich glaube, da biete ich selbst mit :-). Ich bin ja strickmäßig so dermaßen unbegabt … Danke!

  9. Hallo Heide, da bin ich gerne dabei und spende die Teilnahme an einem Tele-Web-Seminar (live dabei per Telefon oder Computer) oder alternativ die Aufzeichnung eines solchen Seminars – also einen Audio-Workshop auf MP3-Datei (zum Download). Hier ein Auszug der Themen: Heilung des inneren Kindes +++ Den Knoten lösen +++ Aufschieberitis ade! +++ Es ist Zeit dein Licht scheinen zu lassen +++ Energetisches Selbstmanagement +++ Geld- u.a. Erfolgsblockaden lösen… Wert: 35 Euro.

  10. Hallo Heide,

    ich biete zwei Coachingstunden zum Thema Buchhaltung im Wert von 100 €. Einstiegsgebot 1 €.

    Inhalt:

    Die Basis der Buchhaltung wird von mir ruhig und ohne Fachchinesisch vermittelt. Was ist Buchhaltung? Wie sortiere ich meine Belege? Wie und wo kann ich meine Buchhaltung möglichst kostenlos erstellen? Was sind Betriebsausgaben? Muss ich überhaupt Umsatzsteuter zahlen? Wie melde ich die Umsatzsteuer? u.v.m. Auch spezielle Fragen, die evtl. schon bestehen können vor Ort geklärt werden. Zeitumfang 120 Minuten. Ort: Berlin-Charlottenburg Nähe Messedamm

    Wenn Du noch irgendwelche Daten von mir brauchst, kann Du sie gerne per Mail anfordern: kontakt@t-tiedge.de / http://www.t-tiedge.de

    Viel Erfolg, beste Grüße Tatjana Tiedge

  11. Nachtrag: Coaching Im Januar bis März 2012 nach Vereinbarung (tagsüber in der Zeit von 9 bis 17 Uhr)

  12. Hallo Angelika, herzlichen Dank, toller Beitrag! Was wäre denn das Mindestgebot für die Versteigerung?

  13. Hallo Tatjana, auch an dich ein dickes Dankeschön, sehr interessanter Beitrag, der sicher viele Bieter finden wird!

  14. Hallo Heide,

    tolle Sache, deine Aktion!
    Ich spendiere ein Jahres-Abo (6 Ausgaben) des Magazins ZEIT Wissen im Wert von ca. 32 Euro. Einstiegsgebot 1,- Euro.

    Viel Erfolg für die Aktion!
    LG Silke

  15. Liebe Silke, das ist ja auch eine tolle Idee, danke dir!

  16. Liebe Heide, ich stifte gerne ein komplett Set (6 CDs) der Reihe „Englisch lernen mit The Grooves“mit den Titeln „Small Talk, Groovy Grammar, Travelling, Talk of the Town, Flirting & Dating und Business World“. Das Paket hat einen Gesamtwert von 100 Euro und ich würde mit 1 Euro starten :)) Bild und Text folgt per E-mail. Viel Glück!

  17. Wow, Eva, sehr großzügig, danke dir! Dafür wird sicher heiß geboten 🙂 .

  18. Hallo Heide, das Mindestgebot wäre 1 Euro.

  19. Liebe Heide, da hast du dir ja wieder eine ganz feine Charity-Aktion ausgedacht, an der ich mich sehr gerne beteilige.

    Titel des Angebots: Think global buy local
    Beschreibung: Ich stifte einen Gutschein im Wert von 100 Euro für einen Einkauf bei manomama, die in Augsburg 100% ökosoziale Kleidung produzieren und den Begriff Social Business vorbildlich mit Leben füllen.
    Mindestgebot: 10 Euro

    Viel Erfolg und viele Grüße!
    Birgit

  20. Liebe Birgit, ganz wunderbare Idee, herzlichen Dank dafür!

  21. Liebe Heide,

    Du hast Dir wieder eine supertolle Aktion ausgedacht. 🙂

    Ich möchte auch dabei sein und in meinem Namen kannst Du Folgendes versteigern:

    „Werbebrief für Ihr Unternehmen“, Umfang: 1 Din A4 Seite, Leistung: Nach Briefing/Vorgabe
    Wert: ca. 150,- bis 250,- €, Startgebot: 1,- €

    Logo und Foto sende ich Dir gleich zu.

    Liebe Grüße und ganz viel Erfolg wünscht
    Sabine

  22. Liebe Sabine, danke dir für diesen schönen Beitrag. Ich bin wirklich begeistert, was ihr euch alles einfallen lasst.

  23. Liebe Frau Liebmann,

    an Ihrer wunderbaren Initiative beteilige ich mich gerne.
    Ich stelle aus meiner Notizbücher-Serie ein Notizbuch „Herzenswünsche“ (hier der link zum Anschauen http://www.freiraumfrau.de/2011/11/schoene-geschenke_notizbuecher/) und einen „Kunstkalender für 2012“ (http://www.freiraumfrau.de/2011/10/der-kleine-kunstkalender-2012-ist-fertig/)zur Verfügung.
    Gesamtwert 44 €. Einstiegsgebot 1 €.
    Falls es ein Weihnachtsgeschenk werden soll, müsste ich die Sachen so am 20.12. verschicken, damit sie auch rechtzeitig ankommen. Die Versandkosten übernehme ich.

    Bilder schicke ich Ihnen noch zu.

    Mit herzlichen Grüßen,
    Angelika Bungert-Stüttgen

  24. Liebe Frau Bungert-Stüttgen, wie schön, herzlichen Dank!

  25. Liebe Heide, ich spende eine Autorenexpress-Lieferung im Wert von 36,-. Startgebot 1,-. Titel: Sexy Six (aus der Frivolini-Reihe). Sechs Literaturlieferungen per Post. Da mein Shop erst am 1.12. an den Start geht, kann das erst etwas später im Adventskalender kommen, denn den braucht man zum Erklären des Angebots…

    Grüße
    Nessa

  26. Das ist ja auch ein spannender Beitrag, Nessa, vielen Dank!

  27. Hallo Heide, tolle Aktion!

    Da bin ich dabei!

    Ich spende ein Buch „Social Media im Kulturmanagement“ (erschienen bei mitp, im April 2011) im Wert von 29,95 EUR.

    Hier der Amazon-Link dazu:
    http://www.amazon.de/Social-Media-Kulturmanagement-Fallbeispiele-Gesch%C3%A4ftsmodelle/dp/3826691105

    Ein Foto des Buches schicke ich per Mail, und natürlich werde ich über meine Kanäle auf Deine Aktion hinweisen und am Tag, wo es das Buch zu ersteigern gibt, nochmal kräftig Werbung machen.

    Mindestgebot: 5 Euro (soll ja was rumkommen für die Kinder in Kambodscha…)

    Ein http://spieltz.de-Spiel spende ich auch, muss noch aussuchen, welches, hab ja noch paar Tage Zeit 🙂

    Ich hab von Deiner Aktion übrigens via Birgit Schmidt Hurtienne / Twitter erfahren, die sich auch bei meiner gerade laufenden Charity-Weihnachtsaktion http://weihnachtswichtel.spieltz.de/ beteiligt hat – mit einem Weihnachtswichtel 🙂

    Viel Erfolg wünsch ich Dir – und den Kindern im Kambodscha!
    Viele Grüße, Karin

  28. Liebe Heide,
    wie im letzten Jahr würde ich auch gerne mitmachen. Ich biete eine Stunde Social Media Coaching „Wann soll ich das alles machen?! Ihr täglicher 15-Minuten-Fahrplan durchs Netz.“ Wert 125 EUR
    Ort: München, Combinat56
    Mindestgebot: 15 EUR
    Brauchst Du weitere Infos?
    Schöne Aktion!
    Viele Grüße
    Maren

  29. Liebe Maren, schön, dass du wieder dabei bist. Der Titel ist echt cool! 😉 Vielen Dank für diese tolle Spende.

  30. Liebe Karin, nun ist dein Kommentar doch noch aufgetaucht – Aksimet hatte ihn in den Spam sortiert, zu viele Links wahrscheinlich ;-). Ich freu mich sehr über deine beiden Spenden,herzlichen Dank! Und die Weihnachtswichtelaktion verfolge ich natürlich auch. Nur bin ich dafür denkbar ungeeignet, habe so gar kein künstlerisches Talent.

  31. Hallo Heide, danke fürs Rausfischen aus dem Spam…
    Oh, sorry, das hätt ich mit denken können, wenn ich da auch 3 Links reinschreibe, dass der Kommentar damit im Spam landet…

    Na, dann muss ich mir für nächstes Jahr eine Weihnachtsaktion überlegen, wo Du Dich mit Deinen Talenten einbringen kannst – hab da schon was im Hinterkopf 😉

  32. Liebe Heide,

    eine tolle Aktion! Ich habe lange überlegt, weil ich keine Lust hatte, ein Korrektorat oder Lektorat anzubieten. Hier nun mein Vorschlag:

    Konzept für einen Kinder-Mottogeburtstag: Der Bieter wählt das Thema, ich liefere Spielideen, Bastelvorschläge und evtl. -anleitungen, Dekovorschläge, evtl. Tipps für passendes Essen, Vorlesegeschichten, etc. passend zum Alter des Geburtstagskindes, der Anzahl der Kinder, den räumlichen Möglichkeiten.
    Startpreis: 1 Euro

    Liebe Grüße
    Daniela

  33. Mensch, Daniela, das ist ja auch eine wunderbare Idee, danke dir dafür! Schreibst du mir noch , was der tatsächliche Wert wäre? Und wenn du mir vielleicht noch ein Bild schicken könntest – das wäre prima.

  34. Liebe Heide,

    Bild kommt, kein Problem. Der Wert ist schwierig, weil ich das nicht beruflich mache und der Zeitaufwand sehr unterschiedlich sein kann. Indianergeburtstag hatte ich schon, das geht schneller als wenn jemand z. B. ein Inuit-Fest möchte. Hmm. Wenn ich meinen sonstigen Stundensatz rechne: ca. 100-200 Euro.

    LG
    Daniela

  35. Hallo Heide, obwohl Du ja schon 24 Preise beisammen hast (herzlichen Glückwunsch!) wie angekündigt jetzt die Spende von Spieltz:

    Ein „stARTspiel, das Social Media Brettspiel“, das wir im Sommer 2010 gemeinsam mit der Community entwickelt haben. Es war unser erstes Crowdsourcing Spiel und wurde dieses Jahr für den Deutschen Lernspielpreis nominiert.

    Das Spiel kostet im Shop EUR 27,95
    http://spieltz.de/spieltz-online-shop?page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl&product_id=108&category_id=35&keyword=startspiel

    Mindestgebot sind 5 Euro.

    Bild kommt per Mail.

    Ganz liebe Grüße, Karin

    PS: Diesmal ist nur 1 Link drin im Kommentar 😉

  36. Liebe Heide,

    ich habe mir jetzt Folgendes überlegt:

    – Titel des Angebots: Lektorat einer Kurzgeschichte

    – Beschreibung (schon mal ausformuliert): Ich lektoriere für Sie 1 bis max. 3 Seiten Text – eine Liebesgeschichte für die Frau oder den Mann Ihres Herzens, eine Weihnachtsgeschichte für Ihre Familie und Freunde, eine Kindergeschichte für Ihr Kind oder Ihre Kinder … Sie geben mir Ihre Geschichte (wenn Sie denken, Sie könnte noch einen Blick von außen vertragen), ich bearbeite sie nach Ihren Wünschen.

    – Wert: Das lässt sich schwer sagen, es hängt vom Umfang und natürlich vom Text ab. 100 Euro plus.

    – Logo könntest Du von meiner Seite nehmen. Foto wäre ja hier nicht so sinnvoll …

    – Mindestgebot: 1,99 Euro 😉

    Ich blogge noch auf meiner Website darüber, wenn ich bisschen Luft habe. Eine schöne Aktion, die Du da auf die Beine stellst. Danke dafür. 🙂

  37. Liebe Andrea, sehr feine Idee, danke dir! Schickst du mir dein Logo bitte per Mail? Wenn ich erst von allen Seiten Logos runterladen muss, habe ich damit gut zu tun … ;-). Danke!

  38. Klar, das Logo kommt per Mail. (Und warum das zweite „sie“ in der Klammer großgeschrieben ist, weiß ich auch nicht. Ich schiebs mal auf den Montag …)

  39. Liebe Heide, super! Joshs Initiative in Kambodscha gefällt mir SEHR gut … hab auch schon gespendet letztes Jahr und verfolge sein Tun … bin gerne dabei … ich muss aber nicht bei Ebay gucken und klicken oder?

    VOn mir gibt es
    „1 Set Sinnierkarten: Kostprobe Führung“
    Hier ist der Link wo Du auch ein Foto herunterladen kannst:
    http://www.sinnieren.de/shop/fuhrungs-kraft-56.html
    im Wert von 35,95

    3×20 Fragen und 3×20 Impulse als Kostprobe aus unseren Führungsdecks: Mitarbeiter führen, Sich selbst führen und Teams stärken. Ideal als Geschenk an Personen in Führungsverantwortung oder auch als Einstieg in unsere Kartendecks zum Thema Führung. In hochwertiger Präsentationsverpackung, mit Anleitung und Magnetverschluss.

    Versandkosten übernehme ich.

    Mindestgebot 1 Euro ….

    Ich blogge und facebooke ….
    Herzlich. Petra

  40. Liebe Petra, freu mich sehr, dass du wieder dabei bist, und die Sinnierkarten sind ein wunderbarer Beitrag. Ich nutze das Genius-Set inzwischen auch gern bei der Arbeit :-).

  41. Hallo Heide,

    wir machen auch mit und geben etwas „Gegenständliches“ in die Auktion. Einen Basketballkorb für den Schreibtisch – also ein Spielzeug für Leute, die schon alles haben.
    Bild schicke ich Dir!

    Liebe Grüße,
    Leonie

  42. Hallo Leonie, witzige Idee! Bitte denk auch daran, mir Wert und Startgebot zu schicken. Danke!

  43. Hallo Frau Liebmann,

    das ist eine tolle Idee, da bin ich gern dabei!

    Ich spende eine Wohnpsychologische Beratung im Wert von 149 EUR

    Dauer: bis zu 2 Stunden
    Ort: Großraum Hamburg oder Landkreis Harburg
    Startgebot: 1 EUR

    Bei Wohnproblemen, Unzufriedenheit mit der Wohnung oder einzelnen Räumen, auf der Suche nach dem eigenen Wohntraum, …

    Unter http://www.barbara-perfahl.de/wohnpsychologie gibt es mehr Infos dazu!

    Viel Erfolg bei der Aktion!
    Herzliche Grüße
    Barbara Perfahl

  44. Hallo Frau Perfahl, das ist prima, herzlichen Dank! Ich stecke Ihr Angebot gleich mit ins 5. Türchen 🙂 .

  45. Liebe Frau Liebmann,

    eine wirklich toll Idee, ich mache gerne mit. Ich spende die professionelle Gestaltung von Business-Dokumenten im Umfang von 3 Stunden, das entspricht einem Wert von € 135,-. Mindestgebot € 1,-.

    Mehr Infos dazu finden Sie auf meiner Homepage, dort gibts auch ein Foto von mir. Wenn es Ihnen lieber ist, kann ich aber auch eines mailen.

    Ganz liebe Grüße aus Österreich,
    Cathrin Dorner

  46. Hallo Frau Dorner, auch Ihr Beitrag wird gern genommen, herzlichen Dank für die gute Idee! Ich werde die Spende ins 16. Türchen packen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Advents-Charity-Aktion 2011 bei Heide Liebmann | Freie Werbetexterin | Sabine Schönberg | 42799 Leichlingen | Köln - [...] Kollegin Heide Liebmann dachte sich bereits im letzten Jahr eine ganz tolle Charity-Advents-Aktion aus. Sie warb Referenten für Webinare…
  2. Advents-Charitiy-Aktion bei Heide Liebmann « Lebenstempo-Blog - [...] Adventszeit. Hier gehts zur Aktion Teilen Sie dies mit:FacebookE-MailTwitterGefällt mir:LikeSei der Erste, dem dieser post [...]
  3. Ein ganz besonderer Adventskalender | Andrea Groh – freie Lektorin - [...] erklärt Heide die Aktion und erzählt ein wenig von Bee­Bob hilft e.V.: Advents-Charity-Aktion 2011 Was im Advents­ka­len­der steckt –…
  4. Expertinnen für Win-win-Geschäftsideen - [...] von Heide Liebmann, dem Positionierungscoach mit dem Nasenfaktor, erfüllt, als sie Mitte November um Spenden für ihre Charity-Aktion bat:…
  5. Mit Turbosohn und Heiacontent – Wie die @textzicke ihr Leben im Glashaus gestaltet | 140z.de - [...] war ein guter Tag für die Kinder eines Waisenhauses in Kambodscha. Bei einer vorweihnachtlichen Spendenaktion konnten Internetnutzer verschiedene Dinge…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Jetzt neu: Gratis-E-Mail-Kurs Mein unternehmerisches Selbstbild! Gleich anmelden!